• 00

Am 10.08.2015 gegen 23:30 Uhr wurde die FF-Freistadt zu einem Stoppelfeldbrand gerufen. Bemerkt...

 

wurde der Brand durch einen aufmerksamen Spaziergänger.

 

Innerhalb kürzester Zeit konnte die FF-Freistadt zum Einsatzort ausrücken und den Brand unter Kontrolle bringen.

 

Nach circa 2,5 Stunden konnte die Freiwillige Feuerwehr Freistadt wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Abermals weisen wir auf die aktuell hohe Brandgefahr hin und appellieren um Vorsicht und Vernunft!

 

Fotos: FF-Freistadt